Grüne Lebensfreude direkt an der Isar

Modernes Wohnen für Anspruchsvolle.

Erleben Sie ein neues zauberhaftes Ambiente, wo sich bewegtes Grossstadtleben und harmonische Entspannung verbinden: Leben in der Nähe vom Stadtzentrum Münchens und Erholung im Grünen – all das vereint Solln an der Isar mit seinen Parks und Wäldern. Wohin das Auge schaut – Grün.

Lauschen Sie der Stille in Solln, tanken Sie neue Kraft und geniessen Sie beim Ausflug mit dem Fahrrad die Umgebung Pullach oder Grünwald. Bei mondhellen Nächten betrachten Sie den Himmel, die Sterne und denken: „Wunderschön! Hier bin ich zuhause“.

Aus der mittelalterlichen Geschichte kennt man das Wort „Solln“ als „sole“ oder „sule“. Wilde Pflanzen wuchsen damals auf den Feldern, darauf suhlte das Wild. Mitte des letzten Jahrhunderts war Solln ein eigenständiges Dorf mit knapp 5.000 Einwohnern. Durch den Bau der Isartalbahn wurde es zu einem beliebten Stadtviertel im Süden der Großstadt. „Auf leisen Sohlen“ verwandelte sich die Siedlung in eine hochherrschaftliche Villenkolonie in Isar-Nähe. Heute ist Solln eine wohlhabende Wohngegend.

Natur- und Sportliebhaber finden in Solln ein Paradies auf bayerischen Erden. Die smaragdgrüne Isar mit der Grosshesseloher Brücke, der Forstenrieder Park, der Perlacher Forst, der gepflegte Tierpark Hellabrunn, der umtriebige Flaucher oder das nahe gelegene 5–Seen-Land befinden sich direkt vor der Haustür und bieten eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten. Sportbegeisterte können im renommierten Münchner Golfclub, dem exklusiven Tennisclub Grosshesselohe oder dem traditionellen Reitverein Corona trainieren.

Impression

Paddeln auf der Isar